XNP

XNP ist die Basisanwendung, die die Bundesnotarkammer kostenfrei allen Notarinnen und Notaren zur Verfügung stellt. Innerhalb der XNP-Anwendung werden verschiedene weitere Anwendungen eingebunden und ausgeführt (bspw. zum Zugriff auf das besondere elektronische Notarpostach - beN). Zukünftig werden in XNP auch Funktionen eingebunden, die für das aufzubauende Urkundenarchiv durch die Notarinnen und Notare genutzt werden können. 


Ausführliche Informationen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Einrichtung und Nutzung von XNP finden Sie in unserer Onlinehilfe.





Hinweise zur beN-Aktivierung:


  • Bitte lesen Sie vor der Aktivierung Ihres beN-Postfachs unbedingt die zur Verfügung gestellte Checkliste zur Vorbereitung.

  • Die Notarinnen und Notare, die den EGVP-Versand bislang nicht über XNotar, sondern aus einer Notariatssoftware heraus vornehmen, sollten vor der Aktivierung Ihres beN-Postfachs unbedingt Kontakt zu ihrem Softwarehersteller aufnehmen. 

  • Sollten Sie bereits ein bestehendes EGVP-Postfach haben, müssen Sie vor der Aktivierung Ihres neuen Postfachs alle Nachrichten aus Ihrem Postfach abrufen.





minimale Systemanforderungen:


  • CPU: 1 GHz oder schneller, 64-Bit (x64)-Prozessor, Dual-Core oder besser

  • RAM: ca. 4 GB

  • Freier Festplattenplatz: ca. 1 GB

  • Betriebssystem: Microsoft Windows 10

  • Signaturkartenlesegerät mit eigener Tastatur und eigenem Display (Sicherheitsklasse 3)





Lizenz- und Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung:


Beratungs-Hotline

Sie haben noch Fragen? Dann erreichen Sie uns schnell und persönlich per Telefon oder E-Mail. Wir sind gerne für Sie da!

0800 3550 200

E-Mail: kundenservice@notarnet.de

Mo - Fr von 8 bis 17 Uhr (gebührenfrei)

 

* Pflichtfelder

0,00 € zzgl. Ust. 0,00 €